Ticket-Hotline: 069 13 40 400

Bass

Tim Lukas Reuter

Der Bass Tim-Lukas Reuter wurde 1997 in Marburg an der Lahn geboren.

Mit 15 begann er seine stimmliche Ausbildung bei Prof. Katharina Kutsch, es folgte eine intensive Vorbereitung für das Studium bei Marina Unruh. Seit Oktober 2017 studiert er in der Klasse von Prof. Thomas Heyer an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt.

Seine breite Konzerttätigkeit reicht von den oratorischen Werken Bachs und Mozarts bis hin zu konzertanten Opernaufführungen. Tim-Lukas Reuter war 2018 Preisträger der Fritz-Wunderlich-Gesellschaft.

2019 war er als Don Magnifico in Rossinis „La Cenerentola“ bei den Burgfestspielen Bad Vilbel zu hören. Auch beim Festival gegen den Storm in Bad Ems ist er regelmäßiger Gast. So sang er dort bereits Crespel (Hoffmanns Erzählungen) und Balandard (M. Choufleuri restera chez lui le…), beides J. Offenbach. 2021 wird er als Daland in R. Wagners „Der fliegende Holländer“ wieder dort zu hören sein.